Wandern im Tennengebirge und Lammertal - Urlaub im Salzburger Almsommer!

Blick von der Karalm auf den Fritzerkogel im Tennengebirge
Wandern im Almsommer im Tennengebirge

Hotel Lämmerhof, das ideale Feriendomizil für Wanderer und Naturliebhaber

Sattgrüne Wiesen und Wälder, frische Bergluft und in der Ferne der Klang der Kuhglocken: Beim Wandern im Salzburger Land ist der Alltag schnell vergessen. Der Einstieg in den Salzburger Almsommer zu rund 300 markierten Wanderwegen befindet sich direkt vor der Haustür des Alpengasthof Lämmerhof.

Der Alpengasthof im Lammertal besticht besonders durch seine herausragende Lage mitten in der Natur zwischen Tennengebirge, Dachstein und Bischofsmütze.

Wer seinen Urlaub in diesem charmanten Drei-Sterne-Hotel verbringt, dem bieten sich vielfältige Möglichkeiten das Wandern im Salzburger Land unvergesslich und abwechslungsreich zu gestalten.

Berge zum Greifen nah: Wandern im Lammertal

Das Tennengebirge, der Gosaukamm und der Dachstein befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hotel. Rund 300 markierte Wanderwegen verlaufen zwischen den Gebirgszügen im Lammertal und bieten Wanderern jede Menge Bewegungsfreiheit: Gemütlich bis sportlich, vom Spaziergang bis zum Tagesausflug – dank ausführlicher Beschilderung findet jeder Wandertyp die passende Route.

Almsommer Almhütten rund um den Alpengasthof Lämmerhof

Vom Alpengasthof Lämmerhof trennen Sie nur wenige (Höhen)-Meter von den umliegenden bewirtschafteten Almsommer Almhütten. Von diesen ist auch jede so einzigartig wie die umliegende Natur. Probieren Sie Bauernkrapfen auf der Karalm, Fleischspezialitäten auf der Schöberlalm und testen Sie sich durch die große Käseauswahl auf der Spießalm.

Spießalm
In nur 40 Minuten erreichen Sie vom Alpengasthof Lämmerhof die Spießalm. Am Bauernhof der Familie Lanner werden das ganze Jahr über Käsespezialitäten aus Kuhmilch produziert und auf der Spießalm in Form eines einfachen Käsebrots oder als umfangreiche Brettljause angerichtet.
 
Schöberlalm
Etwas weiter oberhalb der Spießalm befindet sich die Schöberlalm, die vom Hüttenwirt und Metzger Friedl Lindmoser bewirtschaftet wird. Das hier heimische Fleischspezialitäten auf Sie warten muss wohl nicht extra erwähnt werden.
 
Karalm
Zwischen dem Lammertal und St. Martin am Tennengebirge, ein kurzes Stück oberhalb der Schöberlalm thront die Karalm. Die Alm bietet nicht nur einen grandiosen Rundumblick, sondern auch über kulinarische Schmankerl. Die süßen Bauernkrapfen sollten unbedingt probiert werden. Die Karalm hat sich auch als Tourenziel für Mountainbiker einen Namen gemacht.
 

Die genannten Almhütten können übrigens auch in einer Genusstour erwandert werden. Ein aussichtsreicher Rundweg führt Sie in einer Gehzeit von ca. 4 Stunden an allen drei Hütten vorbei. Die gemütlichen Rasten an den Almen natürlich nicht mitgezählt.

Gipfelkreuz bei Sonnenaufgang
Schon einmal einen Sonnenaufgang in den Bergen erlebt?

Hochgebirgswandern im Tennengebirge

Wem die gemütlichen Almwege zwischen St. Martin und dem Lammertal nicht genug sind, kann die zahlreichen Gipfel im Tennengebirge erklimmen. Ob Tauernkogel, Edelweißkogel, Hochkarfelderköpfe oder eine komplette Tennengebirgsüberschreitung, Sie haben die Wahl. Besonders der sogenannte Scharfe Steig hat sich als lohnenswerte Route ins Hochgebirge unter den Wanderern herumgesprochen. Profis nutzen die umliegenden Gipfel auch als Ziel einer Sonnenaufgangswanderung.

Mitten im Tennengebirge liegt auch die Laufener Hütte, eine Alpenvereinshütte die als Schutz vor Unwettern, Übernachtungsmöglichkeit für Weitwanderer als auch als einfache Einkehrmöglichkeit dient.

Beim Wandern im Salzburger Land ist der Weg das Ziel

Nirgendwo können Sie besser abschalten als in unberührter Natur weit weg von Lärm und Verkehr. Diese herrliche Kulisse bietet Ihnen das Lammertal im Salzburger Land. Besuchen Sie die Lammerklamm, die mit ihren klaren Seitenbächen das gesamte Tal prägt. Die Kraft des Wassers spüren Sie entlang des Lammer Rad-Wander-Weges oder auf dem Weg zur Alten Mühle. Egal wohin Sie ihre Route beim Wandern im Salzburger Land führt – es erwarten Sie herrliche Aussichten! Alle Wanderwege und Ausflugsziele können Sie in Ihrem Sommerurlaub im Lammertal wohl nicht erkunden – da hilft nur eines: Kommen Sie wieder!

Nehmen Sie sich eine inspirierende Auszeit im Salzburger Almsommer! Wandern im Tennengebirge im Salzburger Land hilft Ihnen, neue Energie für Ihren Alltag zu tanken. Hier geht’s zu Ihrer unverbindlichen Urlaubsanfrage oder zur Online-Buchung. Familie Hedegger freut sich, Sie bald im idyllischen Lammertal begrüßen zu dürfen.

Top Pauschalen
Winterliche Almhüttenübernachtung
5 Tage pro Person ab € 328,-
Lämmerhof's Verwöhnwochen im Winter
5 Tage pro Person ab € 265,-
Aktivitäten im Lammertal