Urlaub zu Pfingsten, Fronleichnam und Christi Himmelfahrt

Käseeinkauf im Salzburger Land
Traditionen werden im Salzburger Land groß geschrieben
(c) Tourismus Salzburg

Genießen Sie den Frühling in einem Kurzurlaub an den Feiertagen im Mai!

Einmal kurz weg vom Alltag und hinein in die Natur? Ein Urlaub im Mai bietet sich nicht nur aufgrund der günstig gelegenen Feiertage an. Brauchtum, Natur und viele Möglichkeiten seinen Aktivurlaub zu gestalten schaffen einen Dreiklang, der diese Jahreszeit so besonders macht.

Im Alpengasthof Lämmerhof werden Sie diesen Dreiklang wiederfinden. Erleben Sie die Lammertaler Kultur in den alljährlichen Heimatwochen und erkunden Sie die umliegenden Almen und das Tennengebirge in den Wanderwochen.

Kultur & Brauchtum im Salzburger Land im Mai

Zu Christi Himmelfahrt findet in St. Martin am Tennengebirge jedes Jahr die örtliche Erstkommunion, am Pfingstwochenende die Firmung und an Fronleichnam die Prozession mit der heiligen Mutter Maria statt. Eines haben alle diese Feste gemeinsam: Der ganze Ort rückt in der landesüblichen Tracht aus, Volksmusikgruppen sorgen für stimmungsvolle Unterhaltung und bei den Wirten im Ort wird zum „Hoagaschtn“ eingekehrt. Also zum Beisammensitzen, Geschichten erzählen und genießen.  

Wassersport in der Lammer im Salzburger Land
River-Tubing in der Lammer (c) OCT

Urlaub im Frühling: Action pur beim Wassersport

Eine Besonderheit bietet der Frühling allen Wassersportlern: Die Schneeschmelze versorgt die Flüsse, Bäche und Klammen in der Umgebung mit reichlich Wasser. Der Frühling ist also die beste Jahreszeit für einen Outdoor-Urlaub und bietet ideale Voraussetzungen für Rafting, Kajakfahrten, Canyoning, Hydrospeed und vielen weiteren Wassersportarten. Im nur 20 Minuten entfernten Abtenau können Sie gemeisam mit ausgebildeten Guides in die Aubach- oder Voglauklamm einsteigen und Ihr persönliches Outdoorabenteuer erleben.

Aktiv in den Frühling in der Salzburger Bergwelt

Wenn die ersten Frühlingsblumen sprießen und die Wanderwege vom Schnee befreit sind, kehrt auch auf den umliegenden Almen wieder Leben ein. Zu Ende Mai finden dann auch wider die Almauftriebe statt und alle umliegenden Hütten bewirten die Wanderer mit köstlichen Produkten aus der Region.

Wer die Natur rund um den Lämmerhof erleben möchte, schließt sich am besten einer von Gastgeberin Anitas begleitete Touren aus dem Wochenprogramm an. Bei einer Nordic-Walking Tour oder einer Almhüttenwanderung erwandern Sie die schönsten Wege im Lammertal. Beim wöchtenlichen Angeln & Grillen am hauseigenen Teich des Lämmerhofs können Sie anschließend Ihr Anglerglück versuchen und genießen.

Packung in der Schwebewanne im Lammertal
Entspannen bei einer Packung mit frischem Heu

Oder einfach nur ein paar Tage entspannen?

Nutzen Sie Ihren Kurzurlaub im Lammertal um Ihren Körper auch mal wieder die wohlverdiente Entspannung zu gönnen. Neben den zahlreichen umliegenden Thermen erwartet Sie im Alpengasthof Lämmerhof ein liebevoll eingerichteter Wellnessbereich und Behandlungsräume für Massagen, Bäder und Packungen in Anita’s Verwöhnstüberl. Relaxen Sie in der Sauna oder im Whirlpool und genießen Sie den Blick auf das frühlingshafte Salzburger Land.

Sie sehen, in einem Kurzurlaub im Lammertal können Sie wieder Kraft tanken und ein paar unbeschwerte Tage in traumhafter Bergkulisse genießen. Und das Ganze muss auch gar nicht teuer sein! Informieren Sie sich über die Zimmer & Appartementpreise oder werfen Sie einen Blick auf die Pauschalangebote. Sie haben sich bereits entschieden? Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage oder Online-Buchung!

Top Pauschalen
Heimatwochen - Käse-Workshop und Edelbrände
5 Tage pro Person ab € 319,-
Lämmerhof's Wanderwochen - Almsommer Pauschale
7 Tage pro Person ab € 343,-
Aktivitäten im Lammertal