Paragleiten im Sommer und Winter im Salzburger Land

Paragleiter beim Start
Erkunden Sie das Salzburger Land aus der Vogelperspektive

Gleitschirmfliegen rund um das Lammertal am Tennengebirge

Immer schon träumt der Mensch vom Fliegen. Beim Paragleiten scheint dieser Traum wohl Realität zu werden. Im Lammertal im Salzburger Land finden Sie die perfekten Bedingungen für diesen Flugsport. Thermik, Start- und Landeplätze sowie professionelle Flugschulen suchen hier seinesgleichen.

Wer könnte Ihnen besser vom Paragleiten im Lammertal erzählen, als jemand der selbst passionierter Flieger ist. Gastgeber im Alpengasthof Lämmerhof Georg Hedegger gibt Ihnen Tipps:

Der Traum vom Fliegen – Früher und heute

Paragleiten ist eine, zumindest für mich, traumhafte Sportart. Das Fliegen, getragen nur vom Wind, kein Boden mehr unter den Füßen. Einfach herrlich! In den 80ern, der Anfangszeit des Paragleitens, bin ich selber 5 Jahre geflogen. Zuerst gab es eine Ausbildung über 4 Wochen und dann ging es schon allein zu Fuß und mit dem Schirm am Rücken auf den Berg.

Damals hatten wir noch keine Helme, Schutzkleidung, Airbags, Rettungsschirme usw. Diese Helfer kamen alle erst mit der Zeit dazu. Dadurch ist dieser Sport auch ein relativ sicher geworden. Abstürze gibt es nur selten, wenn dann passieren meist nur Verletzungen am Start oder bei ungeschickten Landungen.

Wanderbus-Shuttle vom Lämmerhof im Lammertal
Der Lämmerhof Wanderbus bringt Sie jeden Sonntag nach Werfenweng

Paragleiten im Sommer und Winter in Werfenweng

Der Frühling und der Herbst sind optimale Jahreszeiten zum Fliegen. Auch von Weihnachten bis Ostern ist das Fliegen beispielsweise am Bischling möglich. Durch die größere und schwerere Ausrüstung ist es heute etwas schwieriger geworden zu Fuß auf den Berg zu gehen. Am besten nimmt man eine der umliegenden Bergbahnen, das macht die Sache einfacher.

Ein idealer Startplatz den ich empfehlen kann ist Werfenweng, welches in der Luftlinie nur ein paar Kilometer vom Alpengasthof Lämmerhof entfernt ist. Dort nimmt man die Ikarus-Bahn auf 1880 m Höhe und hat optimale Bedingungen zum Fliegen. Die Bischlinghöhe in Werfenweng ist für Paragleiter mittlerweile ein sehr bekanntes Gebiet, dort ist von Mitte Mai bis Oktober immer reger Gondel- und Luftbetrieb.

Mit dem Wanderbus nach Werfenweng und mit dem Paragleiter zurück

Am Lämmerhof haben Sie in den Sommermonaten immer sonntags ein Wandertaxi zur Verfügung. Bei guten Bedingungen können Sie mit dem Paragleiter dann gleich auf der Bischlinghöhe starten und, wenn man genug Höhenmeter schafft, bis zum Alpengasthof Lämmerhof zurückfliegen. Hier können Sie auf unserer Wiese vor dem Hotel landen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dieses Gebiet aus der Luft einfach traumhaft ist. Meist sieht man auch ein paar Gämsen, wenn man über die Brandlbergköpfe, die Schöberlalm und die Spießalm fliegt.

Tandemflieger & Paragleiter beim Start
Paragleiten lernen & Tandemfliegen in Werfenweng

Paragleiten lernen im Lammertal

Wer erst den Einstieg in den Flugsport sucht ist bei den umliegenden Flugschulen bestens beraten. Professionelle Guides können für einen Tandemflug gebucht werden und in den Flugkursen lernen Sie alles Wichtige von der richtigen Technik bis zur Wetterkunde.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter:

Weitere Plätze zum Fliegen gibt es in der Umgebung auch in St. Gilgen oder am Gaisberg. Gerne beantworte ich im Zuge einer unverbindlichen Anfrage oder Online-Buchung noch offene Fragen zum Thema Paragleiten. Ich freue mich auf Ihren Besuch und wünsche Ihnen schon mal eine perfekte Thermik und einen guten Flug!

Top Pauschalen
Heimatwochen - Käse-Workshop und Edelbrände
5 Tage pro Person ab € 319,-
Lämmerhof's Wanderwochen - Almsommer Pauschale
7 Tage pro Person ab € 343,-
Aktivitäten im Lammertal