Geocaching am Lämmerhof: High-Tech-Schatzsuche in der herrlichen Naturlandschaft im Salzburger Land

Geocaching im Sommerurlaub im Lammertal
Finden Sie die versteckten "Caches" im Lammertal

Entdecken Sie den Lammertal-Rundweg neu: ein Spaß für die ganze Familie!

Geocaching im Salzburger Land: Brechen Sie auf zu einer abenteuerlichen Schatzsuche in die herrliche Naturlandschaft im Tennengebirge! Neben den offiziellen Caches bietet der Alpengasthof Lämmerhof auch GPS-unterstützte Rundwege und eine Schnitzeljagd für Kinder.

Erleben Sie beim Geocaching Ihre Umgebung bewusst mit offenen Augen! Genießen Sie die Vielfalt der Landschaft rund um das Lammertal im Sommer! Lassen Sie sich ein auf den Spaß am Unterwegssein, am draußen sein, Spaß an der Knobelei und Spaß an der Herausforderung.

Aber was ist eigentlich Geocaching?

Geocaching gilt als neue Trendsportart mit weltweit schon mehr als 1,5 Mio. Anhängern und lässt sich am besten als High-Tech-Schatzsuche beschreiben. Die versteckten Schätze, genannt "Geocaches", sind jeweils mit Geokoordinaten markiert. Zur Suche dienen ein einfaches GPS-Gerät, die Koordinaten und Beschreibung des Schatzes. Der Inhalt des „Geocache“ kann ein Logbuch auf dem Sie sich verewigen dürfen (auch mit Codenamen) und/oder ein Gegenstand sein. Den Gegenstand dürfen Sie als „Ihren Schatz“ mitnehmen, sofern ein ähnlicher hinterlassen wird.

Ihr Alpengasthof Lämmerhof stellt für Sie 6 Stück GPS Garmin etrex H Geräte bereit und steht Ihnen für gerne mit einer kurzen Einweisung zur Seite. Und los geht's zum Geocaching im Salzburger Land!

Geocache-Rundweg „Am Ursprung der Lammer“

Geocaching in Österreich: Lassen Sie sich gemeinsam mit Ihren Freunden und Kindern ein zu eine das Abenteuer Schatzsuche. Erleben Sie den Lämmerhof-Rundweg wie Sie Ihn sonst nie erleben würden und finden Sie die 10 versteckten „Caches“!

Der Lämmerhof Rundweg ist eine einfache Wanderung für Groß und Klein, mit einer Dauer von ca. 2 Stunden bei moderatem Tempo. Der Weg ist bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit begehbar. Auf der offiziellen Geocaching-Website finden Sie alle wichtigen Daten: Rundweg „Am Ursprung der Lammer“.

Geocaching im Sommerurlaub im Salzburger Land
Findet den Piratenschatz im Lammertal!

Digitale Osternest-Suche oder die Suche nach dem Piratenschatz im Lammertal

Für Kinder gibt es zwei spannende kürzere Rundwege, die auch ohne die Hilfe der Eltern bewältigt werden können. Bei der Suche nach dem Piratenschatz führt ein kurzer Rundweg vom Alpengasthof Lämmerhof in den nahegelegenen Wald bei der 10 „Caches“ gefunden werden müssen. Ist das kleine mitgegebene Logbuch vollgestempelt, gibt’s im Lämmerhof eine kleine Überraschung.

Für unsere großen und kleinen Gäste gibt es zu Ostern am Lämmerhof eine vom Osterhasen speziell angelegte Schnitzeljagd, die die Vorfreude auf das traditionelle Osternestsuchen am Ostersonntag noch mehr steigert. Diesen Rundweg sollte man nicht verpassen, denn nach der Osterwoche sind die „Caches“ bis zum nächsten Jahr wieder weg!

Geocachen in Salzburg: Spaß für Groß und Klein!

Geocachen lässt sich auf keine Altersgruppe beschränken und bereitet Abenteuer und Freude an der Bewegung in der Natur für die ganze Familie, für Kinder ebenso wie für Senioren. Informieren Sie sich auch über die offiziellen Geocaches auf der offiziellen Geocaching-Website.

Ihr Familienurlaub im Sommer wird abwechslungsreich und erholsam werden! Starten Sie Ihr Geocoaching-Abenteuer mit einer unverbindlichen Urlaubsanfrage oder einer einfachen Online-Buchung an den Alpengasthof Lämmerhof in St. Martin im Salzburger Land.

Top Pauschalen
Heimatwochen - Käse-Workshop und Edelbrände
5 Tage pro Person ab € 319,-
Lämmerhof's Wanderwochen - Almsommer Pauschale
7 Tage pro Person ab € 343,-
Aktivitäten im Lammertal