Klettersteige im Salzburger Land

Gosausee Klettersteig in Oberösterreich
Panorama am Gosausee Klettersteig

Durch steile Felswände im Lammertal & Salzkammergut

Allein oder in einer Gruppe durch steile, atemberaubende Kalkfelswände und in Gedanken nur auf sich selbst und die Route fixiert. Die Felswände des Lammertals und des Salzachtals bieten hervorragende Bedingungen um den Alltag hinter sich zu lassen und das ganz eigene Abenteuer zu erleben.

Abenteuer und Erlebnis ,,Via ferrata‘‘

Das Salzburger Land bietet vom Alpenvorland bis in die Hohen Tauern einige abwechslungsreiche Klettersteige. Von leicht bis schwer, von kurz bis lang, ob Anfänger oder Profi hier findet jeder seine passende Tour. In nur kurzer Entfernung von ihrem Alpengasthof Lämmerhof finden sich ,,Vie ferrate’’ die Höhenluft schnuppern lassen.

Klettersteige rund um den Alpengasthof Lämmerhof

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der schönsten Klettersteige die in nur wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar sind:

Intersport Donnerkogel Klettersteig
Der Donnerkogel Klettersteig: ausdauernd aber lohnend

Donnerkogel-Klettersteig

  • Anfahrt: 10-15 min.
  • Zustieg: 30 min. mit der Donnerkogelbahn, 2 Stunden zu Fuß vom Parkplatz
  • Länge: 1.250 Klettermeter
  • Dauer: 3-4 Stunden
  • Schwierigkeit: C/D - mittel (Ausdauer: anspruchsvoll)
  • Einkehrmöglichkeit: Rottenhofhütte, Gablonzerhütte

In der nächstgelegenen Ortschaft Annaberg-Lungötz erwartet Sie bereits ein Glanzstück der heimischen Klettersteige. Der gut abgesicherte Steig führt über eine Länge von 1.250 Klettermetern von der Zwieselam über den Ziehkogel, den kleinen Donnerkogel, das Donnermandl und hinauf auf den großen Donnerkogel. Der Aufstieg ist einerseits zu Fuß (ca. 2 Stunden) oder über die regelmäßigen Betriebszeiten der Donnerkogelbahn im Sommer (ca. eine halbe Stunde) zu erreichen. Der Abstieg erfolgt über den Normalweg vom großen Donnerkogel.

Kletterer im Gosausee Klettersteig
Über dem Gosausee am Klettersteig

Gosausee-Klettersteig (Laserer alpin Klettersteig)

  • Anfahrt: 45 min.
  • Zustieg: 15 min.
  • Länge: 420 Klettermeter
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Schwierigkeit: C – mittel
  • Einkehrmöglichkeit: Gasthof Gosausee

Im ca. 45 min. entfernten Gosau befinden sich am malerischen Gosausee gleich zwei lohnende Klettersteige umrahmt vom glasklaren Gebirgsquellwasser und den Gipfeln des Dachsteinmassivs und des Gosaukammes. Der Gosausee-Klettersteig führt in ca. einer Stunde direkt am See über eine Felswand die mit Leitern, einem Aussichtspunkt und einer Drahtseil-Hängebrücke erweitert wurde. Besonders für Anfänger und Kinder ist dieser Klettersteig ein Erlebnis.

Klettersteig in Gosau in Oberösterreich
Ausblick auf Gosau vom Schmiedsteig

Schmied Klettersteig (Schmiedsteig)

  • Anfahrt: 45 min.
  • Zustieg: 20 min.
  • Länge: 640 Klettermeter
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Schwierigeit: C – mittel (auch D/E Variante)
  • Einkehrmöglichkeit: Gasthof Gosausee

Wenige 100 Meter vor dem Gosausee befindet sich am Parkplatz Gosauschmied am vorderen Stausee der Schmiedsteig. Dieser ist etwas leichter gestaltet als der Gosausee-Klettersteig, da schwierige Stellen wie die kleine Drahtseilbrücke und die direkte D/E Einstiegsvariante umgangen werden können. Der Schmiedsteig ist auch weniger ausgesetzt, da er durch kleinere Felswände im Wald führt. Der Abstieg erfolgt über einen kurzen Wanderweg, der wieder direkt zum Parkplatz führt.

Wandern im Postalmgebiet im Salzburger Land
Wandern auf der Postalm (c) Tennengau/Bernhard Moser

Postalmklamm-Klettersteig

  • Anfahrt: 50 min.
  • Zustieg: 10 min.
  • Länge: ca. 1200 Klettermeter
  • Dauer: 3-3,5 Stunden
  • Schwierigkeit: D – anspruchsvoll (auch F-Variante)
  • Einkehrmöglichkeit: Hier finden sich viele Hütten & Gasthöfe auf der Postalm

Auf der Wolfgangseer Seite der Postalmstraße befindet sich ein Klettersteig mit einer der anspruchsvollsten Varianten in den Alpen. Über Abtenau-Voglau erreichen Sie den eigens errichteten Klettersteigparkplatz auf der Postalmstraße (Maut) in ca. 45 Minuten. Insgesamt geht es bei der actionreichen Tour über 5 Seilbrücken über die rauschenden Wassermassen. In der atemberaubenden Postalmklammschlucht können sich erfahrene Kletterer an der F-Variante zum Ausstieg versuchen die aber auch umgangen werden kann.

Klettern in gut gesicherten Klettersteigen in Salzburg
Raus in die Natur und rein ins Abenteuer!

Klettersteigparadies Ramsau

  • Anfahrt: 50 min.
  • Klettersteige: 17 (von kurz bis lang)
  • Schwierigkeitsgrade: A-E (leichte bis schwere Touren)

Im 20 km entfernten Klettersteigparadies Ramsau am Dachstein erwarten Sie zahlreiche Klettersteige in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden die sowohl Kinder und Anfänger als auch erfahrene Kletterer und Profis begeistern. Während die Kleinen ihre ersten Erfahrungen am Fels im Klettersteig ,,Kali‘‘ und ,,Kala‘‘machen, können die Profis auf ausgedehnten Bergtouren den ,,Skywalk‘‘-Klettersteig, den ,,Johann’’ bezwingen oder über die ,,Randkluft oder die ,,Schulter‘‘ auf den Hohen Dachstein (2995 Meter) aufsteigen.

Urlaub bei erfahrenen Gastgebern

Die jahrzehntelange Geschichte der Familie Hedegger ist tief im Lammertal, dem Herzen Salzburgs, verwurzelt. So wundert es die Besucher des idyllisch gelegenen Gasthofs und Hotels am Fuße des Tennengebirges nicht, dass sie bei ihren Unternehmungen bei der Familie Hedegger bestens beraten sind. Neben dem wöchentlichen Aktivprogramm unterstützen Sie Ihre Gastgeber mit detaillierten Toureninformationen, Wetterberichten und Spezialtipps, die den Einheimischen oft vorbehalten sind.

Gerne sendet Ihnen das Team des Alpengasthof Lämmerhof weitere Informationen für Ihren Outdoor- und Aktivurlaub im Salzburger Land. Senden Sie uns einfach ihre individuelle Urlaubsanfrage oder eine Online-Buchung und wir stellen Ihnen ein persönliches und individuelles Angebot zusammen!

Top Pauschalen
Heimatwochen - Käse-Workshop und Edelbrände
5 Tage pro Person ab € 319,-
Lämmerhof's Wanderwochen - Almsommer Pauschale
7 Tage pro Person ab € 343,-
Aktivitäten im Lammertal