Bauernherbst & HeuART im SalzburgerLand

Käsejause im Lammertal in Abtenau
Almjause auf der Rocheralm (c) Tourismusverband Abtenau

Kultur & Brauchtum in der fünften Jahreszeit im Lammertal

Bauernherbst ist Ihnen wahrscheinlich ein Begriff, HeuART wohl eher weniger. Jedoch stehen diese beiden Begriffe im Lammertal in der bekanntlich fünften Jahreszeit eng beieinander. Tauchen Sie ein in den herbstlichen Tennengau, bei dem die Bräuche des Erntedanks und ein kleines bisschen Verrücktheit jedes Jahr aufeinandertreffen.

Doch wie ist dem Bauernherbst im Salzburger Land die Ehre zuteilgeworden, als fünfte Jahreszeit bezeichnet zu werden? Diese Frage lässt sich ganz leicht beantworten:

Hoagascht im Tennengau

Wer bei diesem Begriff wieder vor vielen neuen Fragen steht, stellt es sich am besten so vor: Sie sitzen auf einer urigen Almhütte mit herrlichem Bergpanorama, genießen den ersten kühlen Schluck Wein oder Bier und die Sennerin bringt Ihnen eine Brettljause mit allerlei Köstlichkeiten aus der Region vorbei. Jung und Alt sitzen beieinander, es werden Geschichten erzählt, Lieder gespielt, gesungen und getanzt. Und zwar so wie es unverkennbar für die Zeit des Erntedanks im Herbst ist. Ungefähr so kann man sich Hoagaschtn vorstellen, erleben muss man ihn aber trotzdem immer noch selbst!

Heufigurenkorso beim Lammertaler HeuART Fest
Heu ART Fest im Lammertal (c) stmartin.info

HeuART Fest im Lammertal

Das wohl verrückteste Fest im Bauernherbst wird jedes Jahr von einem der kleinen Gemeinden im Lammertal veranstaltet.  Nach der letzten Heumahd werden kunstvoll gearbeitete und überdimensionale Figuren aus dem wichtigsten Rohstoff der Region gezaubert. Begleitet wird das dreitägige Fest zu Ende August mit  - wie sollte es anders sein – einem Bauern- und Handwerksmarkt und einem Bierzelt mit Live-Musik von Schlager bis Modern. Der Höhepunkt findet dann am Sonntag mit dem weltgrößten von Pferdegespannen und Oldtimer-Traktoren  gezogenen Heufigurenkorso statt.

Erntedank, Almabtrieb, Rösslmarkt, Liachtbratlmontag …

Der Salzburger Bauernherbst bietet seinen Gästen wohl eine schier unfassbare Anzahl an Traditions- und Brauchtumsveranstaltungen, die seit jeher gepflegt werden. Besuchen Sie die Erntedankfeste in den umliegenden Ortschaften, schauen Sie beim Rösslmarkt vorbei oder wandern Sie zu einem „Liachtbratl“ auf die Postalm. Am besten Sie kleiden sich noch mit regionaler und moderner Tracht bei den zahlreichen Marktfesten in der Umgebung ein und probieren den Tennengauer Almkäse, hausgemachtes Bauernbrot, verschiedenste Specksorten, Eingemachtes, Wildgerichte, und, und, und …

Wandern im Tennengebirge im Lammertal
Unternehmen Sie eine Hochgebirgswanderung im Herbst!

Almroas & Hochgebirgswanderungen im Herbst

Nicht nur die St. Martiner Almroas lockt im Herbst die Wanderer auf die umliegenden Hütten hinauf. Vor dem alljährlichen Almabtrieb geht es bei den Sennerinnen und Sennern noch einmal heiß her. Volksmusik- und Tanzgruppen sorgen für die Unterhaltung an den letzten warmen Herbsttagen und die Hüttenwirte bieten ihre besten Schmankerl und Spezialitäten an.

Für Weit- und Hochgebirgswanderer bietet der Herbst neben den Almfesten auch mit beständigem Wetter und angenehmen Temperaturen die perfekten Bedingungen. Wanderungen im Tennengebirge lassen Sie in die alpine Bergwelt eintauchen und Kletterrouten und Klettersteige sind trocken und nicht mehr der prallen Sonne ausgesetzt.

Ihr gemütliches 3-Sterne Hotel im Salzburger Bauernherbst

Mitten im Salzburger Bauernherbst befindet sich der Alpengasthof Lämmerhof im Lammertal. Zu den zahlreichen Veranstaltungen und Almhütten ist es hier nicht weit und viele dieser Highlights sind sogar zu Fuß erreichbar, was wir Ihnen auch empfehlen. Anschließend können Sie im Wellnessbereich relaxen und für die Aktivitäten des nächsten Tages Energie tanken.

Familie Hedegger freut sich, Ihre unverbindliche Anfrage oder Onlinebuchung entgegenzunehmen. Spezialtipp: Informieren Sie sich auch bei den Pauschalangeboten über die Herbsthighlights wie dem Lammertaler HeuART Fest oder die Wander- oder Heimatwochen!

Top Pauschalen
Trekking-Tage mit Almhüttenübernachtung
5 Tage pro Person ab € 296,-
Heimatwochen - Käse-Workshop und Edelbrände
5 Tage pro Person ab € 319,-
Aktivitäten im Lammertal