Lämmerhof’s Heimatwochen im Herbst 2015

Bodenständige Kulinarik aus dem Salzburger Land

Wie bereits im Frühling besuchten wir vom Lämmerhof mit unseren Gästen die Bio-Hofkäserei Fürstenhof und die Obstveredelung Buchegger. Das Ganze ist mittlerweile schon ein alljährlicher Brauch und die Workshops und Verkostungen sind das Highlight der Urlaubswoche!

Wanderung zur Rocheralm und Käse-Workshop bei der Käserei Fürstenhof

Am Dienstag unternahmen wir bei schönstem Wetter eine Wanderung zur Rocheralm. Die Fernsicht war wieder einmal grandios und die Brettljause ein wahrer Genuss. Anschließend beim Besuch bei der Bio-Hofkäserei Fürstenhof durften wir uns als Sennerin und Senner versuchen und produzierten unseren eigenen Frischkäse. Unsere Gäste hatten somit schon ein einzigartiges Souvenir für Zuhause in der Tasche!

 

Besuch bei Schnapsbrenner Matthias Buchegger und seiner Obstveredelung

Am Donnerstag statteten wir wie üblich unserem Freund Matthias Buchegger einen Besuch ab. Neben der Führung durch seinen Hof, der Obstpressanlage und der Destillerie gab es reichlich Information und auch lustige Anekdoten zu seinem Beruf. Selbstverständlich wurde von Obstsaft bis Edelbrand alles verkostet. Dazu gab es eine hausgemachte Jause von der Bäuerin.

 

Den Abend verbrachten wir wie jeden Donnerstag an unserem Fischteich. Mit frischen Forellen, kühlen Getränken und den Klängen der steirischen Harmonika ließen wir den Abend ausklingen und das Erlebte revue passieren lassen.

 Wer Lust hat einmal dabei zu sein, findet hier alle Informationen: Lämmerhof’s Heimatwochen im Lammertal

Für diese Wochen bieten wir auch eine eigene Pauschale an: Heimatwochen Pauschale

Wir freuen uns bereits wieder auf die Besuche und die kulinarischen Schmankerl im Frühling 2016. Liebe Grüße vom Lämmerhof!

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Als Küchenchef, Bauer und Inhaber des Lämmerhofs ist es mir wichtig heimische und frische Produkte in unser Berghotel zu integrieren. Hofeigenes Fleisch und Tierprodukte sowie frische Forellen aus dem hauseigenen Teich sind ein wahrer Segen für das Frühstücksbuffet und das Abendmenü für unsere Gäste. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight.

, , , , , , , , ,