Almkäse-Fest auf der Rottenhofhütte

Käse aus der Tennengauer Genussregion Österreich

Am Sonntag, den 10. Juli 2016 lädt die Rottenhofhütte in Annaberg-Lungötz zum alljährlichen Almkäse-Fest. Neben dem großen Genussmarkt, Tanzlmusi und Kinderprogramm wartet ein richtiges Highlight auf die Besucher. Der neu kreierte “Kräuter-Bergkäse” wird angeschnitten.

Den Skifahrern wird die Rottenhofhütte sicherlich bekannt sein. Auch im Sommer ist die Hütte in Dachstein West ein tolles Wanderziel.

Almkäse-Fest auf der Rottenhofhüte in Annaberg

Tennengauer Almkäse-Fest auf der Rottenhofhüte

Programm beim Almkäse-Fest

Egal ob groß oder klein, jung oder alt, beim Tennengauer Almkäse-Fest ist für jeden etwas geboten:

  • 11:00 – 16:00 “Almkäse & Berglamm” Genussmarkt
  • 11:15 Uhr Käseanschnitt des neu kreierten “Kräuter-Bergkäse”
  • ab 11:30 Uhr Tanzlmusi
  • ab 13:00 Uhr Heubasteln für Kinder
  • Ganztags: Sreichelzoo, Ponyreiten

Genussmarkt mit Schmankerl aus der Region

Heimische Produzenten aus dem ganzen Tennengau kommen am Sonntag auf die Rottenhofhüte und präsentieren ihre Kreationen. Mit dabei sind:

  • Genussbauernhof Zur Sonnleit’n aus Abtenau
  • Dorfkäserei Pötzelsberger aus Adnet
  • Hofkäserei Schmiedbauer aus Bad Vigaun
  • Bio-Hofkäserei Fürstenhof aus Kuchl
  • Handkäserei Wimmer aus Oberalm
  • Fischhofbauer “Das Ziegenparadies” aus Annaberg
  • Berglammbauern aus Scheffau

Rückblick auf das Almkäse-Fest 2011

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Verschaffen Sie sich einen Eindruck vom Almkäse-Fest auf der Rottenhofhütte mit dem Video aus dem Jahr 2011!

 Noch mehr davon? So wird die Milch zum Käse!

Haben wir Ihnen Appetit machen können? Der Alpengasthof Lämmerhof befindet sich nur 10 Minuten von Annaberg-Lungötz entfernt. Die Rottenhofhütte erreichen Sie entweder über den offiziellen Wanderweg oder gemütlich mit der Donnerkogelbahn in Astauwinkel. Kommen und genießen Sie!

Anita Hedegger

Über Anita Hedegger

Im Sommer sowie im Winter begleite ich Sie durch unser Wochenprogramm, ob mit Wanderschuhen, Tourenski, Schneeschuhen oder dem ‚,Bockerl‘‘. Quasi im Zweitberuf verhelfe ich unseren Gästen zur optimalen Entspannung in unserem Wellnessbereich. Ursprünglich komme ich als diplomierte Krankenschwester aus dem Pflegebereich, da lag es nahe mich als Heilmasseurin weiterzubilden. Finden Sie mich auf Google+.

, , , , , , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close