Wanderung zum Frommerkogel 27.07.2010

 Mit dem Hotelbus sind wir zur Schwarzeneckalm (1410 m)  gefahren, von dort gings los auf den Frommerkogel (1880 m).

Auf der Schwarzeneckalm haben wir noch einen Stempel geholt und die Tiere beobachtet, die Schweine haben wohl dasselbe gemacht.

Noch ein Gruppenfoto vor dem Abmarsch. (Die Schirmchenfamilie ist auch dabei)

Etwas nebelverhangen sind wir dann am Gipfel angekommen. Zur Belohnung gab es einen Schirmchendrink, den Anita mitgebracht hat, da dort oben keine Schirmchenbar in der nähe war.

Nach dem Abstieg zur Schöberlalm (1330 m) haben wir uns in der Hütte etwas gestärkt.

Da uns der Regen doch etwas erwischt hat, haben wir uns vom Hotelbus wieder abholen lassen. Nach 4 Stunden Gehzeit und das teilweise im Regen haben wir uns das Taxi verdient.

Die meine Wanderer auch Punkte für die Wandernadel sammelten, haben wir heute fast 50 Stück davon bekommen. Da geht sich schon eine Nadel aus.

Anita Hedegger

Über Anita Hedegger

Im Sommer sowie im Winter begleite ich Sie durch unser Wochenprogramm, ob mit Wanderschuhen, Tourenski, Schneeschuhen oder dem ‚,Bockerl‘‘. Quasi im Zweitberuf verhelfe ich unseren Gästen zur optimalen Entspannung in unserem Wellnessbereich. Ursprünglich komme ich als diplomierte Krankenschwester aus dem Pflegebereich, da lag es nahe mich als Heilmasseurin weiterzubilden. Finden Sie mich auf Google+.

, ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close