Strichkogel & Steinriesenkogel Wanderrunde

Wanderung von der Stuhlalm über den Strichkogel und den Steinriesenkogel zum großen Donnerkogel

Frühmorgens haben Anita und Ich (Georg) uns auf den Weg von der Stuhlalm hinauf zum Strichkogel, über den Steinriesenkogel hinüber zum großen Donnerkogel und wieder am Austriaweg zurück zur Stuhlalm gemacht. Hier ein paar Eindrücke in Bildern!

Wir haben die langen Sommertage genützt und sind bei den ersten Sonnenstrahlen vom Alpengasthof Lämmerhof mit dem Auto zum Pommerparkplatz gefahren. Von dort ging es ca. eine Stunde hinauf zur Stuhlalm.

strichkogel-steinriesenkogel-1

Blick auf das Tennengebirge von der Stuhlalm

strichkogel-steinriesenkogel-2

Die Stuhlalm vor der beeindruckenden Bischofsmütze

strichkogel-steinriesenkogel-3

Links ist unser Ziel, der Gr. Donnerkogel schon zu erkennen. Rechts können wir den Angerstein bewundern.

strichkogel-steinriesenkogel-4

Blick hinab auf die Stuhlalm

Von der Stuhlalm sind es noch einmal ca. 1,5 Stunden hinauf auf den 2.034 m hohen Strichkogel. Ein Berg der ganz ohne Gipfelkreuz auskommt und dafür mit uneingeschränktem Panoramablick überzeugt.

strichkogel-steinriesenkogel-5

v.l.n.r. Donnerkogel, Steinriesenkogel, Strichkogel

strichkogel-steinriesenkogel-6

Aufstieg zum Strichkogel

strichkogel-steinriesenkogel-7

Bunte Almblumen schmücken den Weg

strichkogel-steinriesenkogel-8

Abzweigung zum Steinriesenkogel. Ab hier wird es alpin!

strichkogel-steinriesenkogel-9

Georg am Gipfel des Strichkogels auf 2.034 m

strichkogel-steinriesenkogel-10

Blick Richtung Gosau

strichkogel-steinriesenkogel-11

Da wollen wir heute noch rüber! Auf den Donnerkogel!

Ab dem Strichkogel wird der Weg alpin. Zuerst geht es einige Meter hinab. Zur Hilfe gibt es ein Stahlseil. Dann geht es wieder über einen spannenden Grat hinauf auf den Steinriesenkogel. Auch hier hilft an einigen Stellen das Festhalten am Stahlseil.

strichkogel-steinriesenkogel-12

Der erste Abstieg zeigt gleich womit man es ab hier zu tun hat.

strichkogel-steinriesenkogel-13

Viele Markierungen erleichtern hier das “Wegfinden”

Auch der Steinriesenkogel hat kein Gipfelkreuz. Hier überzeugen allein der schmale Grat, das luftig abfallende Gelände und der imposante Panoramablick. Ein kurzer Abstieg noch, dann geht es wieder über einen mit Stahlseil versicherten Steig hinauf auf den großen Donnerkogel!

strichkogel-steinriesenkogel-14

Georg am Gipfel des Gr. Donnerkogel auf 2.054 m

strichkogel-steinriesenkogel-15

Blick zurück auf Bischofrsmütze, Mandlkogel, Angerstein, Strichkogel, Steinriesenkogel und den Dachsteingletscher

strichkogel-steinriesenkogel-16

Ein atemberaubender Blick auf den Gosausee

Nach ca. einer Stunde auf dem alpinen Steig erreichen wir den Gr. Donnerkogel. Ab hier geht es fast nur noch bergab. Hinunter zum Austriaweg und wieder zurück zur Stuhlalm. Hier muss man mindestens noch einmal 2,5 Stunden einrechnen.

strichkogel-steinriesenkogel-17

Ein letzter Blick auf das Gipfelkreuz beim Abstieg vom Donnerkogel

strichkogel-steinriesenkogel-18

Blick auf die Himmelsleiter vom Donnerkogel-Klettersteig

Bei der Stuhlalm kehren wir nun endlich ein. Nach einer kühlen Erfrischung und einer Jause machten wir uns auf den Abstieg zum Parkplatz. Ein gelungener Tag.

Für diese Wanderung empfehlen wir euch sehr früh zu starten, sich seine Energie auf 6 Stunden gut einzuteilen und auf jeden Fall schwindelfrei und trittsicher zu sein! Viel Vergnügen beim “Nachwandern” und teilt uns eure Erlebnisse auf dieser Wanderung mit!

Liebe Grüße, Anita & Georg

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Mir war es immer wichtig heimische, frische Produkte in unser Haus zu integrieren. 2010 verpachtete unser Nachbarhof uns seinen Fischteich, was sich nach einer Weile als ein wahrer Segen für unser Restaurant und das Urlaubserlebnis unserer Gäste herausstellte. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight. Finden Sie mich auf Google+.

, , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close