Rodelpartie von der Sittleralm

Gestern ging es mit den Kindern auf zur Sittleralm in St. Martin am Tennengebirge. Die Sittleralm liegt auf 1.150m Seehöhe und ist das ganze Jahr über geöffnet – Dienstag Ruhetag!

Es gibt die Möglichkeit direkt von St.  Martin über  den Nasenweg zur Sittleralm zu wandern – ca. 1,5 bis 2 Stunden – oder Sie machen es so wie wir: wir sind mit dem Auto durch den Ort St.  Martin Richtung Niedernfritz gefahren. Kurz vor der Autobahnauffahrt biegt eine Straße rechts (von St. Martin kommend) ab. Hier steht auch ein Hinweisschild “Sittleralm”.

Das Auto haben wir am Straßenrand stehen gelassen und sind dann zu Fuß zur Sittleralm gewandert! Schließlich wollten wir danach mit dem Schlitten von der Sittleralm den Weg zurück fahren :-)

Die Wanderung zur Sittleralm dauerte ca. 1 Stunde. Der Weg ist einfach zu gehen – nicht zu steil!

Wetter ist leicht bedeckt aber kalt, ideal zum Rodeln.

Als wir die Hütte endlich erreicht haben, sind alle froh – vor allem die Kinder müssen sich erst mal ausrasten – naja, wir Erwachsene natürlich auch. Wir haben uns nun auch einen Glühwein verdient, nicht wahr?

Die Hütte ist total urig und gemütlich eingerichtet. Nach einer kleinen Aufwärmung müssen wir uns aufraffen wieder nach draußen zu gehen, ist es noch so warm und gemütlich in der Alm.

Den Schlitten kann man sich direkt bei der Sittleralm ausleihen und dann am Wegesrand stehen lassen. Rudi von der Sittleralm holt die Schlitten dann wieder unten ab. Eine super SACHE!

Alles startklar für die Abfahrt.

Und los geht’s.

Leider hat das runterfahren nicht so lange gedauert wie das raufgehen, aber es war toll.

Anita Hedegger

Über Anita Hedegger

Im Sommer sowie im Winter begleite ich Sie durch unser Wochenprogramm, ob mit Wanderschuhen, Tourenski, Schneeschuhen oder dem ‚,Bockerl‘‘. Quasi im Zweitberuf verhelfe ich unseren Gästen zur optimalen Entspannung in unserem Wellnessbereich. Ursprünglich komme ich als diplomierte Krankenschwester aus dem Pflegebereich, da lag es nahe mich als Heilmasseurin weiterzubilden. Finden Sie mich auf Google+.

, , , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close