Besuch beim Großarler Bergadvent

Der traditionelle Weihnachts- und Adventmarkt in Großarl

Wie jedes Jahr in der Adventszeit stand bei uns am Lämmerhof wieder ein Ausflug zu einem regionalen Advents- und Weihnachtsmarkt mit unseren Gästen an. Da unsere Gäste im letzten Jahr so begeistert von der ganz besonderen Atmosphäre am Großarler Bergadvent waren, haben wir uns entschlossen diesen auch wieder dieses Jahr zu besuchen.

Ausflug zum Großarler Bergadvent mit unseren Gästen

Der Großarler Bergadvent

Dass wir uns mitten in der Winterzeit befinden, merkten wir nicht nur an der festlichen Dekoration in Großarl, sondern auch an der schon früh einsetzenden Dämmerung. Also brachen wir bereits früh am Nachmittag mit dem Hotelbus auf in das 50 Kilometer entfernte urige Großarltal.

Handwerkskunst, Tradition und Brauchtum

Der Großarler Bergadvent steht jedes Jahr ganz besonders im Zeichen der Handwerkskunst. Töpfer, Imker, Schnitzer, Schmiede und andere Handwerker haben ihre nach traditioneller Weise hergestellten Produkte an kleinen liebevoll dekorierten Ständen verkauft. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Punsch, Glühwein, Imbisse und viele süße Versuchungen wie das traditionelle Kletzenbrot konnten verkostet werden.

Schön anzusehen waren auch die detailliert handgefertigten Krippen, die von den regionalen Holzschnitzern und Künstlern hergestellt wurden. Bis ins kleinste Detail wurden die Figuren der Weihnachtsgeschichte gestaltet und in urige, österreichische Almkulissen eingearbeitet. Der Preis dieser Kunstwerke war natürlich manchmal nichts für schwache Nerven aber auf jeden Fall gerechtfertigt.

Eine lebendige Krippe

Besonders bei den Kindern beliebt und auch nicht an jedem Adventsmarkt anzutreffen ist eine lebende Krippe. Ein Ausstellerhaus, umgebaut zu einem kleinen Stall, war das Highlight des Großarler Bergadvents. Die Zwergziegen fühlten sich in der mit reichlich Heu ausgekleideten Krippe sichtlich wohl.

Auch die Krippe mit den lebensgroßen, per Hand aus Holz geschnitzten Krippenfiguren mit Maria, Josef, Jesus und den Tieren, war ein besonderer Blickfang.

Hier ein paar Bilder vom Großarler Bergadvent

Auch nächstes Jahr werden wir wieder mit unseren Gästen die regionalen Advents- und Weihnachtsmärkte in der Umgebung erkunden. Wer sich uns gerne einmal anschließen möchte, dem empfehlen wir unsere Adventtage-Pauschale im Alpengasthof Lämmerhof. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern eine ruhige Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest mit der Familie!

Anita Hedegger

Über Anita Hedegger

Im Sommer sowie im Winter begleite ich Sie durch unser Wochenprogramm, ob mit Wanderschuhen, Tourenski, Schneeschuhen oder dem ‚,Bockerl‘‘. Quasi im Zweitberuf verhelfe ich unseren Gästen zur optimalen Entspannung in unserem Wellnessbereich. Ursprünglich komme ich als diplomierte Krankenschwester aus dem Pflegebereich, da lag es nahe mich als Heilmasseurin weiterzubilden. Finden Sie mich auf Google+.

, , , , , , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close