Der Bauernhof des Berghotel Lämmerhof

Urlaub am Bauernhof im Lammertal

Was tut sich den da am Lämmerhof? Früher war es im Sommer noch ruhig, als die Kühe und Pferde auf der Alm grasten und erst im Herbst wieder den Weg ins Tal fanden. Nun sieht das Ganze an unserem Bauernhof etwas anders aus. Lämmer, Hühner, Gänse und mehr vertreiben sich den Tag rund um den Lämmerhof!

An unserem Bauernhof hat Rinderhaltung schon ewig Tradition und schon über 10 Jahre beschäftigen wir uns schon mit Pferden – anfangs Haflinger, jetzt Noriker. Jedes Frühjahr kommen die Rinder und Pferde dann auf die Alm, wir müssen ja unsere Felder mähen, damit die Tiere im Winter auch etwas zu fressen haben. Und so wird es im Sommer immer ziemlich ruhig am Hof. Doch damit das Leben am Bauernhof auch im Sommer nicht langweilig wird, haben wir ganz schön Zuwachs bekommen. Die Kinder freut es!

#alpengasthofLämmerhof #Noriker #Bischofsmütze #Lammertal

Ein von alpengasthoflaemmerhof (@alpengasthoflaemmerhof) gepostetes Foto am

Im Herbst kommen unsere Pferde und Fohlen wieder von der Alm herunter!

Die Tiere am Lämmerhof Bauernhof im Sommer

Da wären, dürfen wir vorstellen, Hanni und Nanni unsere beiden zutraulichen Schafe. Immer neugierig und ab und zu leicht frech machen sie die Bekanntschaft mit unseren jungen Gästen. Mal wollig, mal gut rasiert sind sie bei uns am Hof anzutreffen. Ob ihnen bei den heißen Temperaturen im Sommer mit der dicken Wolle nicht zu warm wird?

Unsere Schafe am Bauernhof des Berghotel Lämmerhof

Unsere beiden Lämmer Hanni und Nanni

Brav am Körner pecken zeigen sich unsere Hühner. Produktiv sind sie allemal. Pro Tag finden wir meistens vier, manchmal sogar fünf Eier im Gehege. Einmal pro Woche servieren wir dann auch beim Frühstück gekochte Eier aus eigener Hühnerhaltung. Unsere gefiederten sind auch sehr kinderlieb, bei Lust und Laune lassen Sie sich auch mal streicheln und mit Körnern füttern.

Hannelore, Henriette, Bep,

Hannelore, Henriette, Lotte, Bep und Helga, unterscheidbar durch ihr farbiges Fußbändchen

Dauernd am Schnattern sind unsere  Weidegänse. Sie gesellen sich meist zu den Kälbern und Schafen und grasen ab, was die anderen noch übrig lassen. Unsere Gänse sind die frechsten unserer Hoftiere, also Achtung beim Streicheln, eine Gans kann schon mal ganz schön fest zwicken!

Gänse am Bauernhof des Lämmerhof im Salzburger Land

Unsere jungen Gänse, fleißige Rasenmäher!

Vergessen darf man natürlich auch unsere Hündin und die 3 Hauskatzen nicht! Bernersennenhündin Ayka wacht gemütlich über unsern Hof während unsere drei Kater Felix, Findus und Baileys die Mäuse in Schach halten.

Lämmerhof Hündin am Bauernhof

Unsere Hündin, immer wachsam über alle Geschehnisse am Hof

Familienurlaub im Salzburger Land

Für so manche Kinder ist der Kontakt mit lebenden Tieren etwas ganz neues. Doch auch die Kleinen die das ein oder andere Bauernhoftier schon kennen haben Spaß in der Natur rund um den Lämmerhof! Neben den Tieren gibt es auch Spaß und Spiel am Spielplatz mit Rutsche, Schaukel, Sandkasten und vielem mehr. Wer seinen Gleichgewichtssinn stärken will, kann das Balancieren auf der neuen Slackline erlernen.

Mehr über den Spielplatz am Lämmerhof

Wir vom Berghotel Lämmerhof wünschen unseren großen und kleinen Gästen einen angenehmen Familienurlaub im Lammertal!

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Als Küchenchef, Bauer und Inhaber des Lämmerhofs ist es mir wichtig heimische und frische Produkte in unser Berghotel zu integrieren. Hofeigenes Fleisch und Tierprodukte sowie frische Forellen aus dem hauseigenen Teich sind ein wahrer Segen für das Frühstücksbuffet und das Abendmenü für unsere Gäste. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight.

, , , , , , , , , ,