Schneeschuhwanderung am 17.03.2010

Heute ging es nach 5 Tagen heftigen Schneefall bei herrlichem Wetter auf unsere wöchentliche Schneeschuhwanderung.

Herrlicher Blick auf unseren Hausberg.

Beim Heimmarsch konnten wir noch eine ziemlich große Lawine beobachten. In diesem Bereich kommen im Winter häufig Lawinen runter, aber dort besteht keine Gefahr für Gäste und Bewohner.

Der Schnee der im Moment liegt (ca. 80 cm) reicht auf jeden Fall weit über Ostern und somit können wir diesen Winter sicher noch ein paar Schneeschuhwanderungen bei so herrlichem Wetter wie heute machen.

Anita Hedegger

Über Anita Hedegger

Im Sommer sowie im Winter begleite ich Sie durch unser Wochenprogramm, ob mit Wanderschuhen, Tourenski oder Schneeschuhen. Quasi im Zweitberuf verhelfe ich unseren Gästen zur optimalen Entspannung in unserem Wellnessbereich. Ursprünglich komme ich als diplomierte Krankenschwester aus dem Pflegebereich, da lag es nahe mich als Heilmasseurin weiterzubilden.