Der alte Jäger vom Silbertannental

Liedtext ,,Der alte Jäger” zum Mitsingen

Das wohl beliebteste Lied zum Mitsingen, nicht nur bei uns am Lämmerhof sondern auch im ganzen alpenländischen Raum, ist wohl ,,Der alte Jäger”. Einfach im Text und gut mit der steirischen Harmonika zu begleiten erfreut er sich bei Alt und Jung hoher Beliebtheit. Jede Woche wenn wir mit unseren Hausgästen  Angeln und Grillen sind, können Sie sich selber davon überzeugen!

Ein kleines Haus, am Waldesrand
Ein alter Jäger reichte mir die Hand.
Er sprach zu mir, komm mit, tritt ein,
In diesem Haus wohn ich schon jahrelang allein.

Der alte Jäger vom Silbertannental,
ich denk an ihn, es war einmal.
Der alte Jäger vom Silbertannental,
ich denk an ihn, es war einmal.

Sein Bart war grau, sein Haupt schon weiß,
doch seine Augen strahlten hell wie Gletschereis.
Ich ging zu ihm, zur Winterzeit,
die Berge und die Wälder waren tief verschneit.

Ref: Der alte Jäger vom Silbertannental …………………

Ich dachte mir, was hat er nur,
vor seiner Hütte im Schnee war keine Spur,
im Haus wars still, ensam umher,
der alte Jäger, er war nicht mehr.

Ref: Der alte Jäger vom Silbertannental ……………..

Ein kurzes Video vom alten Jäger


Unsere Gäste kennen das Lied bestimmt noch vom Fischteich Donnerstags. Kommen da bei Ihnen wieder Erinnerungen hoch? ;)

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Als Küchenchef, Bauer und Inhaber des Lämmerhofs ist es mir wichtig heimische und frische Produkte in unser Berghotel zu integrieren. Hofeigenes Fleisch und Tierprodukte sowie frische Forellen aus dem hauseigenen Teich sind ein wahrer Segen für das Frühstücksbuffet und das Abendmenü für unsere Gäste. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight.

, , , , , ,