Skiurlaub im Alpengasthof Lämmerhof

Skigebiete rund ums Lammertal

Der derzeit wohl bekannteste Sohn aus dem Tennengau – Marcel Hirscher hatte im Ski Weltcup mit Schladming, Kitzbühel, Wengen und Adelboden in letzter Zeit anstrengende Tage hinter sich. Doch die Weltcup Saison ist noch nicht vorbei und der Höhepunkt mit Sotschi kommt noch. Das Ski Idol aus Salzburg lernte ganz in der Nähe vom Lämmerhof Ski fahren: vom Skigebiet Annaberg Lungötz bis zur Skiwelt Amadé mit fünf Skiregionen, von klein und gemütlich bis weit und vielfältig – das sind auch die Möglichkeiten für Alpinskifahrer im Urlaub im Lammertal. Und dazwischen wartet noch das Skigebiet Dachstein West für gemütliche Skitage.

Zauberhafte Momente während Ihres Skiurlaubs im Salzburger Land

Winterurlaub in der Skiregion Dachstein-West (c) Annaberg-Lungoetz

Das kleine Skigebiet Annaberg Lungötz ist vorrangig für Familien, Skianfänger und Gelegenheitsskiläufer interessant, blickt man aber ein paar Kilometer weiter, so sieht es gleich ganz anders aus. Dort beginnt die Skiregion Dachstein West, die mit insgesamt 130 Pistenkilometern so schnell keine Langeweile aufkommen lässt. Von Ihrem Einstiegspunkt in Annaberg aus erreichen Sie auch die familiären Skiorte Russbach und Gosau. Einer der bekanntesten Söhne des Lammertals – Marcel Hirscher aus Annaberg Lungötz – lernte in der Skiregion Dachstein West Skifahren. Sein Vater leitet übrigens die Skischule Annaberg. Und wir wünschen ihm für die restliche Wintersaison viel Glück und Erfolg! Nun können Sie dort Ihre Spuren ziehen, wo der Skirennläufer einst seine ersten Schwünge machte.

Ski Amadé

Wer aber die Größe und Vielfalt sucht, der hat im Lammertal die Trumpfkarte gezogen: Unweit Ihres charmanten Winterdomizils Lämmerhof in Lungötz beginnt mit der Skiwelt Amadé eine Skiwelt deluxe. 860 Pistenkilometer verteilen sich auf 5 Skiregionen (Salzburger Sportwelt, Schladming-Dachstein, Gastein, Hochkönig, Großarltal), 270 Liftanlagen mit einer Gesamtkapazität von 365.000 Personen pro Stunde bringen Sie in die Höhe, mehr als 260 Skihütten und Restaurants bieten sich für den Einkehrschwung an – das klingt nach Skivergnügen der Extraklasse, ist es auch.

Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar: Mit nur einer Karte haben Sie freie Fahrt in allen fünf Skigebieten und Sie zahlen dabei nicht wesentlich mehr als nur für eine Skiregion.

Das gemütliche Drei Sterne Hotel Lämmerhof liegt nur sechs Kilometer von der Skiregion Dachstein-West entfernt, zwanzig Kilometer sind es bis in die Skiwelt Amadé. Oder Sie schnallen gleich vor der Hoteltür die Ski an – der Hauslift liegt nur 400 Meter entfernt. Sie haben die Wahl in Ihrem Skiurlaub im Lammertal!

Alternativen zur Piste

Langläufer finden im Lammer- und Salzachtal ein wunderschönes Fleckchen Schneelandschaft für ihre Ausfahrten. Mehr als 30 Loipen mit einer Gesamtlänge von 200 Kilometern sind hier für Freunde des nordischen Vergnügens gespurt. Die nächste Langlauf-Loipe führt direkt an Ihrem Hotel vorbei.

Skitourengehern, Winter- und Schneeschuhwanderern liegt im Lammertal ein kleines Paradies zu Füßen. Leichte bis anspruchsvolle Gipfeltouren sowie herrliche Wanderrouten in der Ebene, beispielsweise bis nach St. Martin, erwarten Sie im Salzburger Land.

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Mir war es immer wichtig heimische, frische Produkte in unser Haus zu integrieren. 2010 verpachtete unser Nachbarhof uns seinen Fischteich, was sich nach einer Weile als ein wahrer Segen für unser Restaurant und das Urlaubserlebnis unserer Gäste herausstellte. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight. Finden Sie mich auf Google+.

, , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close