Nordic Walking

Den ganzen gestrigen Tag hat es geregnet, erst am späten Nachmittag war Schluss damit. Wir sind so gegen 16.00 Uhr los. Wir haben uns dieses Mal für eine 2 Stunden Runde entschieden.

Also vom Lämmerhof rechts hoch Richtung St. Martin (die Mountainbike Strecke) beim Moosgut und Naturdenkmal Baumstrauch vorbei und gleich bei der ersten Kreuzung rechts abgebogen (nicht beschildert!).

Kurz vor der Abzweigung zur Schöberlalm, kommt man beim Schöberlbach an einer tiefen Schlucht vorbei. Wasser kommt von allen Seiten des Berges herunter, bedingt durch den letzten Regen und der Schneeschmelze.

Bei der Spießalm angekommen sieht man schon die vorbereiteten Bänke, Tische und die einlandenden Blumen für den Eröffnungstag am 9. Juni. Wir freuen uns schon alle auf die selbstgemachten Spezialitäten vom Hof.

 

Wenn man Richtung Urwaldbäume hochsieht, sieht man eine neu aufgestellte Bank, um den herrlichen Ausblick auf die Bischofsmütze von dort oben genießen zu können. Den ganze Weg zur Spießalm haben wir mehrere neu errichtete Sitzbänke gesehen, die uns sagen: “Rast a bisl!”

Anita Hedegger

Über Anita Hedegger

Im Sommer sowie im Winter begleite ich Sie durch unser Wochenprogramm, ob mit Wanderschuhen, Tourenski oder Schneeschuhen. Quasi im Zweitberuf verhelfe ich unseren Gästen zur optimalen Entspannung in unserem Wellnessbereich. Ursprünglich komme ich als diplomierte Krankenschwester aus dem Pflegebereich, da lag es nahe mich als Heilmasseurin weiterzubilden.

, , , , ,