Fischen bei den Fischteichen

Am Donnerstag hatten unsere Hausgäste wieder einmal die Gelegenheit, sich ihr Abendessen selbst zu fangen. Anfangs war noch großteils Skepsis bei unseren Gäste, ob sich das Wetter wohl halten würden – doch nachdem die Sonne nach einem kurzen Gewitter wieder scheinte, stand dem Fischen nichts mehr im Wege.

Gemeinsam mit Georg und Benno hatten unsere Gäste den Dreh auch schon bald herausen, und so konnten genügend Fische gefangen werden.

Beim anschließenden Verzehr wurde von Georg noch vorgeführt, wie man die Forelle richtig filetiert. Dann stand auch vollem Genuss nichts mehr im Wege.

Nach dem Essen wurden dann noch etwas getrunken, und Georg packte die Ziehharmonika aus. Mit diesem Abschluss war es ein erfolgreiches und lustiges Fischen.

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Als Küchenchef, Bauer und Inhaber des Lämmerhofs ist es mir wichtig heimische und frische Produkte in unser Berghotel zu integrieren. Hofeigenes Fleisch und Tierprodukte sowie frische Forellen aus dem hauseigenen Teich sind ein wahrer Segen für das Frühstücksbuffet und das Abendmenü für unsere Gäste. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight.