Advent im Salzburgerland

Der Advent im Salzburgerland hat sich toll entwickelt. Es gibt in fast allen Orten Adventmärkte, manche kleiner, manche größer, alle aber mit Liebe und viel Aufwand gemacht.

z.B. in Filzmoos auf den Hofalmen (30 min mit dem Auto), mit Fackeln beleuchteter Weg vorbei am Almsee. Mehrere Stationen mit Weihnachtlichen Stationen in toller Winterumgebung auf über 1000 m Seehöhe.

Advent in Abtenau, diverse Veranstaltung an verschiedenen Tagen, mit Pferdeschlittenfahrten, Weihnachtsbläsern, bäuerlicher Weihnachtsmarkt.

Advent in die Berg in Großarl, lebensgroße handgeschnitzte Krippenfiguren, lebende Krippe. Krippenweg durch den Ort bis zur Kirche, dort gibt es eine Krippenausstellung mit alten und neuen Krippen.

Advent am Wolfgangsee, tolle Adventmärkte in Strobl, in St. Wolfgang, in St. Gilgen in tollem Rahmen des Wolfgangsees. Wildtiere im Krippendorf, Adventwanderungen, schwimmende Laternen, tanzende Sterne und noch vieles mehr.

Ein Besuch beim Salzburger Christkindlmarkt in der Salzburger Altstadt ist ebenso toll wie der Adventmarkt auf der Burg Hohenwerfen oder im Winterstellgut in Annaberg.

Advent ist eine tolle besinnliche Zeit, besonders in Salzburg.

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Mir war es immer wichtig heimische, frische Produkte in unser Haus zu integrieren. 2010 verpachtete unser Nachbarhof uns seinen Fischteich, was sich nach einer Weile als ein wahrer Segen für unser Restaurant und das Urlaubserlebnis unserer Gäste herausstellte. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight. Finden Sie mich auf Google+.

, , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close