Shopping in Salzburg: Ein Einkaufserlebnis pur

Souvenirs & Andenken: Die weltberühmte Getreidegasse

Besuchen Sie die historische Altstadt Salzburgs während Ihres Urlaubs im Alpengasthof Lämmerhof im Salzburger Land. In der weltberühmten Heimat von namhaften Künstlern wie W.A. Mozart, Stefan Zweig, Peter Handke oder Thomas Bernhard haben Sie neben den vielen Sehenswürdigkeiten und dem historischen Flair auch tolle Shoppingmöglichkeiten.

Noch auf der Suche nach einem Souvenir für die Daheimgebliebenen nach dem Urlaub im Alpengasthof Lämmerhof?

Was kaufen in Salzburg?

Neben den zahlreichen Geschäften, Kaffeehäusern, Museen und Kirchen in der Mozartstadt Salzburg lockt besonders die berühmte Getreidegasse mit traditionellen Souvenirs, Seite an Seite internationaler Modeunternehmen und Schuhgeschäften sowie Restaurants und Straßenständen.

Süßer Wolfgang Amadeus

Wer an Salzburg denkt hat bereits den Geschmack von echten Mozartkugeln auf der Zunge. Echt daher, weil es auch unechte gibt. Achten Sie darauf, wenn Sie nach dem schokoladigen Andenken aus Salzburg Ausschau halten. In den Reber Shops (2 an der Zahl) in der Salzburger Altstadt können Sie sich durch die verschiedensten Mozart-Schlemmereien kosten und schließlich Ihre Lieblingsschokolade mit nach Hause nehmen.

Salzburg-Style

Ausflug in die Mozartstadt Salzburg

Aufregende Ausflüge im Salzburger Land – Mozartstadt – Fotos: Tourismusverband Annaberg-Lungötz

Alteingessene, also „richtige“ Salzburger, schwören noch heute auf die traditionelle österreichische Trachtenmode. Allein in der Getreidegasse haben Sie die Qual der Wahl: Beim Trachten Stassny (auch Kindertrachten) bei Margit Wenger oder im Trachtenstadl erstehen Sie die exquisiten und hochqualitativen Trachten-Outfits, nach einer ausführlichen Beratung der zuvorkommenden Verkäufer. Flanieren Sie anschließend in Ihrer neuen Tracht über den Residenzplatz oder hinauf zur schönen Festung, von wo Sie ein hinreißender Blick auf Salzburg erwartet.

Schaufensterbummel

Unterwegs in der Getreidegasse schafft es wohl kaum jemand, ohne ein so genanntes „Sackerl“ rauszukommen. Bummeln Sie gemütlich durch die historische Gasse und inhalieren Sie die Salzburger Stimmung. Übrigens finden Sie auch auf der anderen Seite der Salzach tolle Einkaufsmöglichkeiten, etwas abseits des großen Trubels, für alle, die es lieber etwas ruhiger mögen.

Ladenöffnungszeiten in Salzburg

In der Regel sind die Geschäfte in Salzburg Stadt von Mo-Fr von 10-18 Uhr geöffnet. An Samstagen hat ein Großteil der Läden von 10-17 Uhr offen. Manch ein Geschäft öffnet aber bereits um 8 Uhr, des Öfteren gibt es Mittagspausen. An Sonn- und Feiertagen bleiben Ihnen nur die klassischen Souvenirläden und –Stände in der Altstadt.

PS: Kaffeetrinken nicht vergessen!

Die österreichische Kaffeehauskultur ist weltberühmt. Zahlreich und teils äußerst kreativ sind die Namen für die verschiedenen Kaffeesorten. Nicht nur in Wien herrscht rege Kaffehauskultur, auch die Salzburger wissen um die Kunst, stundenlang im Café zu sitzen.

Die Klassiker

  • Café Tomaselli
  • Café Bazar
  • Café Mozart
  • Café Classic

Die gemütlichen Geheimtipps

  • Café Central
  • Café Wohnzimmer
  • Café 220°

Die Szene-Treffs

  • Café & Bar Republic
  • Arge Beisl
  • Afro Café

Nehmen Sie sich beim Sommerurlaub im Alpengasthof Lämmerhof Zeit für einen Shopping-Tag in der Mozartstadt Salzburg.

Anita Hedegger

Über Anita Hedegger

Im Sommer sowie im Winter begleite ich Sie durch unser Wochenprogramm, ob mit Wanderschuhen, Tourenski, Schneeschuhen oder dem ‚,Bockerl‘‘. Quasi im Zweitberuf verhelfe ich unseren Gästen zur optimalen Entspannung in unserem Wellnessbereich. Ursprünglich komme ich als diplomierte Krankenschwester aus dem Pflegebereich, da lag es nahe mich als Heilmasseurin weiterzubilden. Finden Sie mich auf Google+.

, , , , , , , ,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close