Nordic Walking im Tennengebirge

Beherrschen Sie die richtige Technik?

Nordic Walking im Salzburger Land

Nordic Walking im Tennengebirge

  • Oberkörper immer leicht nach vorne geneigt
  • Schulterbereich locker lassen
  • Halten Sie die Stöcke nah am Körper
  • Der Arm der vorne liegt ist leicht gebeugt, die Faust umfasst den Stock leicht
  • Wenn der linke Arm nach vorne schwingt und der Stock den Boden berührt, öffnet sich die rechte Hand hinten und wird damit komplett gestreckt
  • Die Stöcke setzen immer mit der gegenüberliegenden Ferse auf, der Bodenkontakt Stock und Ferse erfolgt gleichzeitig

Warum brauche ich die Stöcke?

Es ist bewiesen, dass Nordic Walking mit Stöcken um 40% – 50% effektiver ist als ohne. Dass bedeutet, Sie verbrauchen bei diesem Sport deutlich mehr an Kalorien.

Zusätzlich bietet Ihnen das Salzburger Tennengebirge mit der gesunden Alpenluft die besten Rahmenbedingungen für diesen herrlichen Sport.

Damit schwitzen Sie sich gesund beim Noridc Walking in Salzburg.

Anita Hedegger

Über Anita Hedegger

Im Sommer sowie im Winter begleite ich Sie durch unser Wochenprogramm, ob mit Wanderschuhen, Tourenski, Schneeschuhen oder dem ‚,Bockerl‘‘. Quasi im Zweitberuf verhelfe ich unseren Gästen zur optimalen Entspannung in unserem Wellnessbereich. Ursprünglich komme ich als diplomierte Krankenschwester aus dem Pflegebereich, da lag es nahe mich als Heilmasseurin weiterzubilden. Finden Sie mich auf Google+.

,

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close