Grafenberg Wagrain

WAGRAINI´S GRAFENBERG, DIE NATUR- UND BERGERLEBNISWELT

Bequem und mühelos geht´s mit der Grafenbergbahn auf 1.700 m Höhe.  Kaum aus der Seilbahn ausgestiegen beginnt das Abenteuer schon bei der Bergstation.

Zum Beispiel beim Themenweg über “das fleißige Bienchen”. Hier gibt es viel zu erfahren, zu staunen und auch zu probieren.

Ein kribbeln erzeugt das ehrfurchterregende Steinpendel.

Zahlreiche Abenteuer, wie der Schaukelwald, der Weg der Faszination, der Barbußweg, das Kletter-Stadion und die Riesenseilpyramide warten auf dich und deine Familie!

Von der Bergstation erreicht man die Hachaualm in nur 30 min., oder man erklimmt den Sonntagskogel (1.849 m).

Grafenbergsee – ob eine Wanderung rund um den See oder du überquerst das Wasser lieber mit dem Holzfloß oder der Seilbrücke. Übrigens, auch mit einem Buggy ist der Rundweg möglich!

In den Almhütten der Kinderalm ist viel zu erledigen: Tiere füttern, kochen, kehren und was noch alles dazugehört.

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Mir war es immer wichtig heimische, frische Produkte in unser Haus zu integrieren. 2010 verpachtete unser Nachbarhof uns seinen Fischteich, was sich nach einer Weile als ein wahrer Segen für unser Restaurant und das Urlaubserlebnis unserer Gäste herausstellte. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight. Finden Sie mich auf Google+.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung automatisch zu. Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close