Festung Hohensalzburg

Das Wahrzeichen der Stadt Salzburg

Sie zählt zu der am häufigsten besuchten Sehenswürdigkeit außerhalb Wiens und das aus gutem Grund. Die Festung Hohensalzburg bietet den großen und kleinen Besuchern viel Sehenswertes, das auch Sie nicht verpassen dürfen.

Salzburger Festung

Festung Hohensalzburg

Die Festung Hohensalzburg gehört zu einer der größten Burgen Europas. 1077 wurde mit dem Bau der Burg begonnen. Dass sie noch in diesem hervorragenden Zustand ist, macht Sie zu einem Muss bei einem Ausflug.

Sie haben die Wahl ob Sie direkt von der Altstadt in Salzburg aus, einen kleinen Anstieg in Kauf nehmen wollen, um zur Burg zu gelangen oder Sie fahren mit der neu errichteten Festungsbahn in die Festung hinauf. 7000 m² bebaute Fläche am Mönchsberg mitten in der Stadt warten auf Sie. Lassen Sie eine geschichtliche Reise beginnen.

Highlights auf der Festung Hohensalzburg

  • Folterkammer
  • Goldene Stube
  • Burghof
  • Geschütz – auf die Altstadt gerichtet
  • Goldene Stube
  • Fürst Erzbischöfliche Toilette
  • Salzspeicher
  • Festungsmuseum
  • Schmiedturm
  • Glockenturm
  • Trompetenturm
  • Reckturm
  • Georgskirche
  • Schlangengang
  • Georgs Bastei
  • Festungsrestaurant

Und das wohl größte Highlight, ist der sensationelle Blick auf die Stadt Salzburg!

Georg Hedegger

Über Georg Hedegger

Als Küchenchef, Bauer und Inhaber des Lämmerhofs ist es mir wichtig heimische und frische Produkte in unser Berghotel zu integrieren. Hofeigenes Fleisch und Tierprodukte sowie frische Forellen aus dem hauseigenen Teich sind ein wahrer Segen für das Frühstücksbuffet und das Abendmenü für unsere Gäste. Das wöchentliche Angeln & Grillen ist auch für mich persönlich immer wieder ein Highlight.

, , , , , , , , ,